Bad Teinach-Zavelstein

Ausflugsziel-Kategorie:

 

 

 

Bad Teinach-Zavelstein liegt 10 km südwestlich der Hermann-Hesse-Stadt Calw. Das berühmte Heilwasser ist seit Jahrhunderten bekannt. Im 18. Jahrhundert war Bad Teinach die Sommerresidenz der württembergischen Herzöge. Zavelstein mit seinem romantischen „Städtle“, der Burgruine und der einmaligen Wildkrokusblüte (ca. Mitte März) war über 600 Jahre lang die kleinste Stadt Württembergs. Bad Teinach-Zavelstein hat sich dem Charme vergangenen Zeiten bewahrt und mit mordernen wqellness-Angeboten kombiniert. Der Kurpark, die Mineral-Therme, das Freibad, markierte wanderwege zu den Schwarzwaldhäusern, die Burgruine mit dem 29 m hihen Aussichtsturm und schöne Fachwerkhäuser machen einen Ausflug ins Teinachtal zum Erlebnis.

Teinachtal-Touristik
Rathausstr. 5
75385 Bad Teinach-Zavelstein
Tel. 07053 / 9205040
info@teinachtal.de
www.teinachtal.de

 

Ziel auf der Übersichtskarte ansehen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Gutschein einzulösen

Öffentliche Verkehrsmittel: